Life Trust Gesellschafter stimmen der Umstrukturierung mit großer Mehrheit zu

Bei den außerordentlichen Gesellschafterversammlungen am 29. und 30. Januar 2014 haben die Anleger aller Life Trust Fonds den Vorschlägen der Geschäftsführung zur Umstrukturierung der Fonds mit sehr hohen Mehrheiten von bis zu 96% zugestimmt.

Damit sind die formalen Grundlagen für eine erfolgreiche Umstrukturierung geschaffen worden. Es konnte auch bereits bei zwei der drei Fonds, die ein Gesellschafterdarlehen erbeten haben, das notwendige Volumen vollständig erreicht werden. [Nachtrag: Auch das Volumen im dritten Fonds hat das notwendige Volumen erreicht]